Das ist so eine Sache, im Alltag eines 48jährigen, der sein Leben lang in der Nähe einfach gut gesehen hat. Und seit genau einem Jahr geht nun wirklich gar nichts mehr in der Nähe ohne Brille – klagte Helmut G. – im Zuge einer kleinen Sonnenbrillenreparatur bei uns. Eine Schraube hatte sich verabschiedet. Eine Sache von fünf Minuten für uns. Derweil erfuhren wir von den näheren Umständen der Tragik aus Helmut’s Sicht. Nicht nur beim Lesen einer Zeitung, ja selbst bei einer Speisekarte, beim Studieren einer Gebrauchsanleitung im Baumarkt und sogar beim Tippen einer SMS ginge ohne Lesebrille rein gar nichts mehr. Lästig, fand er das.

Ob er schon einmal etwas von bifokalen Kontaktlinsen gehört habe, fragten wir. Ja schon, erwiderte Helmut. Allerdings nur, dass dies sehr kompliziert sei und nicht bei jedem funktionieren würde und das Ein- und Aussetzen stelle er sich fürchterlich vor.

Trotz anfänglichen Misstrauens gegenüber den unsichtbaren Sehwunderwerken haben wir Helmut dennoch von einer Kontaktlinsenanpassung überzeugt. Das Erlernen vom Ein- und Aussetzen hat ein bißchen gedauert, ist mittlerweile aber keine Hexerei mehr. Über die Qualität des Sehens hat sich dann Helmut aber doch sehr gewundert. Kein Wunder – haben wir doch bei ihm auch eine geringe Übersichtigkeit in der Ferne festgestellt, die wir gleich mit korrigiert haben. Ganz gezielt – mit speziellen für Helmut’s Augen maßgefertigten Kontaktlinsen. Mit seinem “Augentuning” kann Helmut zwar nicht stundenlang Bücher lesen, aber zum Lesen einer Zeitung, Speisekarte oder Gebrauchsanleitung klappt es nun ohne Lesebrille. Und damit ist Helmut’s persönliche Lebensqualität spürbar gestiegen – hat er uns attestiert. Wir freuen uns.

Anfahrt | Impressum | Termin | ABC Optik Doris Mang, Maxglaner Hauptstrasse 9, 5020 Salzburg, Tel. +43 662 833820-0, eMail: office@abcoptik.at
Öffnungszeiten: Von Montag bis Freitag: 8:30 bis 18:00 Uhr - Samstag: 9:00 bis 12:00 Uhr